Gesundheitspraxis REISE NACH INNEN – Andrea Gundelsheimer - massagen@koerperreise.ch - 079/575 40 18

DIE SPANNENDSTE REISE

IST DIE REISE NACH INNEN

Craniosacral-Balancing

Der Name „Craniosacral“

kommt historisch gesehen aus der Beschreibung des Kernsystems zwischen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein), das unter anderem das zentrale Nervensystem und die belebende Cerebrospinalflüssigkeit (Hirn- und Rückenmarkflüssigkeit) beinhaltet.

Die Biodynamik

Der Amerikanische Osteopath Dr. William Garner Sutherland (1873-1954) erkannte in der ersten Hälfte des
20. Jahrhunderts rhythmische Bewegungen des Craniums, des Gehirns, der Hirnhäute, der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit und des Sacrums – dynamische, vitale Kräfte des Lebens.

Nach langer Forschung und Erfahrung hat er postuliert, dass es nicht nur um die unwillkürlichen Bewegungen der Strukturen geht, sondern sich in dieser gezeitenartigen Bewegung ein ordnungsgebendes und organisierendes Prinzip manifestiert, das mit dem Gesunden und der inneren Intelligenz von Körper und Geist in Verbindung steht.

Dieser subtile Rhythmus fühlt sich an wie die Gezeiten mit Ebbe und Flut oder auch wie ein innerer, unwillkürlicher Atem, der beim Embryo und Foetus während der Schwangerschaft präsent war, also vor der Lungenatmung, und deswegen auch primäre Respiration genannt wird. 

Die regulierenden Zyklen der primären Respiration

sind im ganzen Körper als feine, innere, unwillkürliche Rhythmen wahrnehmbar, die die Behandlungen stets systemisch und ganzheitlich wirken lassen und von ausgebildeten Therapeuten wahrgenommen werden können.
Sie schaffen und formen unseren Körper als Embryo und fahren fort, sich während unseres ganzen Lebens auszudrücken und zu gestalten.
Primäre Respiration bringt Vitalität zu den Zellen und trägt wesentlich dazu bei, dass sich der menschliche Organismus erhalten, instandstellen, regenerieren und pflegen kann.

Meine Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung am ICSB mit Abschluss im 2011
  • Geburtsdynamiken beim Baby/Kind
  • Geburtsdynamiken beim Erwachsenen
  • Advanced Training Longtide und die formierenden Kräfte

Hauptprinzipien in der craniosacralen Biodynamik

Das innewohnende Gesunde ist im lebendigen Körper immer präsent, auch in schwierigen Situationen.
Orientierung zu Einheit und Ganzheit des menschlichen Organismus unterstützt den Ausdruck des Gesunden.
Vitale Kräfte schaffen, erhalten und erneuern den Körper stetig und beständig während des ganzen Lebens.
In der Behandlung wird Kontakt mit der vitalen Dynamik des Lebens (Biodynamik) aufgenommen.
Die Wahrnehmung der vitalen, regulierenden Kräfte fördert deren Ausdruck und die heilsame Wirkung auf Körper, Seele und Geist.

Indikationen für eine Craniosacral-Balancing Behandlung

  • Unterstützung in der Schwangerschaft
  • Babys nach der Geburt
  • Geburtsdynamiken bei Kindern und Erwachsenen
  • nach Unfällen und Operationen
  • bei allgemeinen Schmerzzuständen ob degenerativ oder neurologisch bedingt
  • zur Verbesserung der Konzentration 
  • bei Lernschwierigkeiten
  • bei Burn out
  • zur Unterstützung in herausfordernden Lebenssituationen
  • zur Entspannung und Entschleunigung des Alltags
  • bei Migräne
  • bei Schwindel
  • bei Beschwerden unklarer Genese
Menü schließen